News

August 2022

https://agility.oekv.at/media/upload/editor/files/OEKV-Agilityreglement_2023.pdf

Neue Auflage des Agility Reglements 2023

Ab Januar 2023 gilt die neue Auflage des Agility Reglements in Österreich.

Wichtige Neuerungen sind die Anforderungen für den Erststart, die veränderten Aufstiegsbedingungen in höhere Leistungsklassen und die Fehler bei Kontaktzonengeräten.

Neu für den Einstieg/Erststart ins Agility ist, dass man nun nicht nur den Verkehrsteil vor dem Erststart absolvieren muss, sondern ab 2023 eine BH-VT Prüfung vorweisen muss. Einen sinnvolle Änderung, die Mensch und Tier nicht schadet und mehr Grundgehorsam fordert und die Mensch-Hund-Beziehung stärkt.

Ab 2023 müssen für einen Aufstieg aus LK1 in LK2 nun 3 fehlerfreie Läufe im A-Lauf und 1 fehlerfreier Lauf im Jumping erzielt werden. Bisher reichten für den Aufstieg 3 Nuller im A-Lauf.

Das gleiche gilt für den Aufstieg von LK2 in LK3: Hier werden nun ab 2023 3 fehlerfreie A-Läufe und 1 fehlerfreier Jumping mit Platzierung von 1.-3. Platz gefordert.

Auch neu ist der Abstieg von LK3 in LK2, wenn in einem Kalenderjahr nicht mehr als 1 Nuller (A-auf oder Jumping) erzielt wird. Dann gelten für den erneuten Aufstieg die Bedingungen wie von LK2 in LK3.

Ebenfalls wurden einige Anpassungen bei den Kontaktzonengeräten gemacht. Hier muss bei Steg und A-Wand die Aufstiegskontaktzone nicht mehr berüht werden, die Abgangskontaktzone muss weiterhin berührt werden.
Bei der Wippe muss nach wie vor die Aufgangs- und die Abgangskontaktzone getroffen werden.

13./14.08.2022

1. Teilnahme an einem LK2 Turnier –
Seminar mit 4-fach Agility Weltmeisterin Lisa Frick
Wir hatten ein tolles Agility Wochenende in Rankweil mit der 4-fachen Agility Weltmeisterin Lisa Frick.
Am Samstag starteten Dominic und Abby bei ihrem ersten LK2 Turnier und wurden gleich 4.

Am Sonntag durfte wir am Seminar mit Lisa Frick teilnehmen. Sie ist 4-fache Agility Weltmeisterin und international sehr erfolgreich.
Sie stellte das ganze Wochenende anspruchsvolle, aber klasse Parcours.
Es hat so Spaß gemacht und war wirklich aufschlussreich. Wir haben alle sehr viel gelernt und freuen uns, ihre Tipps bald umsetzen zu können.

03.07.2022

1. Platz beim 3. Agility Ländle Cup Turnier in Hörbranz

Heute haben Theresa und Abby beim 3. Agility Ländle Cup Turnier in Hörbranz teilgenommen und konnten sich den 1. Platz – durch einen erneuten fehlerfreien A-Lauf und einem Jumping mit 1 Stangenfehler – sichern.
Wir sind richtig glücklich über die immer besser werdenden Leistungen.


Derzeit sind Theresa und Abby bei der Agility Ländle Cupwertung auf Platz 3.

26.06.2022

3.  fehlerfreier A-Lauf in LK1

Heute haben Theresa und Abby beim 2. Ländle Agility Cup in Klaus teilgenommen.
Im A-Lauf konnten sie sich mit einem fehlerfreien Lauf den 3. Aufstiegsnuller sichern. Somit steht einem Aufstieg in die nächsthöhere Leistungsklasse LK2 nichts mehr im Weg.
Im Jumping fiel 1 Stange. Gesamt wurden sie 4. in der Tageswertung.

Wir werden dennoch für die nächsten Turniere in LK1 bleiben, um Routine zu bekommen.

Abby, du bist einfach die Beste! Es macht unglaublich Spaß mit dir. ❤️

12.06.2022

1. Platz beim Agility Turnier

Heute erreichten Theresa mit Abby in der Tageswertung den 1. Platz!
Im A Lauf konnten sie sich den 2. Aufstiegs 0er sichern, belegten hier den 2. Platz durch einen fehlerfreien Lauf.
Im Jumping fielen leider 2 Stangen, weshalb es hier der 3. Platz wurde.

Wir sind sehr stolz auf diese super Leistung und freuen uns auf die kommenden Turniere!

07.05.2022

Merle- und Trägertiere in der Zucht – ein Statement von Laboklin

Aus gegebenem Anlass möchten wir auch unsere Meinung zu dem derzeit heiß diskutierten Thema äußern.
In Deutschland und Österreich werden im Moment neue Gesetzesentwürfe geplant und veröffentlicht, welche jegliche Trägertiere & Merletiere von der Zucht, von Veranstaltungen und aus dem Leben ausschließen wollen.
Durch diese Maßnahmen würde der Genpool massiv eingeschränkt werden und andere Probleme fördern.
Laboklin setzt hiermit ein Statement und zeigt ganz klar auf, dass Trägertiere oder Hunde mit Merle (Mm) keineswegs krank sind!
Eine verantwortungsvolle Zucht berücksichtigt diese Faktoren vor der Verpaarung durch Gentests, um Krankheiten auszuschließen und möglichst gesunde Hunde mit einer guten Genvariabilität zu züchten.

Hier geht´s zum Artikel

24.04.2022

2. Platz beim 2. Agility Turnier –
1. fehlerfreier Lauf für den Aufstieg

Heute konnte Dominic mit Abby bei seinem 2. Agility Turnier, organisiert von den Hundefreunden Bregenz, gesamt den 2. Platz erlaufen.
Im ersten A-Lauf wurden sie 5., im 2. A-Lauf waren sie fehlerfrei und konnten sich somit den ersten 0er für den Aufstieg mit einem 2. Platz sichern.
Im Jumping reichte es trotz verpasstem Eingang beim Slalom für Rang 7.

Wir sind super stolz auf diese hervorragende Leistung von Beiden!

18.04.2022

Spaßturnier – Hunderennen

Heute haben wir mit Abby bei einem Spaßturnier, einem Hunderennen, teilgenommen. Es traten immer 2 Hunde auf 2 abgetrennten Bahnen gegeneinander auf 100 m im Ko.-Bewerb an.
Abby konnte den ersten Lauf klar für sich entscheiden.
Beim 2. Lauf haben wir dann leider gegen den späteren Siegerhund verloren.
Das Ganze hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und war eine tolle Erfahrung. Herrle und Fraule haben sie mit allen Mitteln angefeuert.
Bei all dem Trubel, den vielen Menschen, Hunden und Lautsprechern, hat sich Abby wie immer super brav verhalten.

17.04.2022

Wir wünschen frohe Ostern

 

02.03.2022

Wir sind jetzt beim ASA registriert

Die ersten Schritte sind gemacht. Wir sind nun auch beim ASA registriert und auf der Züchterseite vertreten.

 

24.12.2021

Weihnachten 2021

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

01.11.2021

Offizielle Zucht über ÖKV

Endlich ist es soweit, unsere Bemühungen haben sich gelohnt.
Wir haben alle Anforderungen und Gesundheitsuntersuchungen für die offizielle Zucht über den ÖKV/FCI erfüllt und die Zuchtzulassung als auch unseren Kennelnamen
„My little follower“ erhalten.
Der Kennelname wurde durch den Dachverband FCI offiziell geschützt und wird uns ab jetzt begleiten.
Nun kann es losgehen.

 

Copyright 2022 My little follower Aussies
All rights reserved.
Impressum  Datenschutz